System - filipinokyusho

Direkt zum Seiteninhalt

System


Übersicht der Stile





GM Angelo Baldissone (8.Dan)

Filipino Kyusho ist eine Kombination aus den Prinzipien des klassischen Arnis, Kyusho Jitsu (Pressure Points), Shotokan Karate, Aikido und italienischem Messerkampf und die Techniken, die GM Angelo Baldissone in den letzten 48 Jahren erlernt hat.

Filipino Kyusho wird immer weiterentwickelt und verändert sich so wie das Leben selbst. Es geht um die Prinzipien der Kampfkunst, welche immer wieder dazukommen und aktualisiert werden müssen. (Kontrolle der Zentrallinie, Körperhaltung, Timing, mit der nächsten Waffe zum nächsten Ziel, den Schwerpunkt auf den kleinsten Punkt usw.) GM Angelo hat das Filipino Kyusho System vom Orange bis zum Black Belt so gestaffelt, dass deren Prinzipien/Techniken trainiert werden können. Das System beinhaltet waffenlose Techniken, Pressure Point Fighting, Stock und Messerkampf, Blockierung des Gegners, spezielle Fußarbeit, die Körperdynamik, Boxen sowie viele weitere Techniken und Prinzipien, die hier erlernt werden können.

Zurück zum Seiteninhalt