Über uns - filipinokyusho

Direkt zum Seiteninhalt

Das Filipino Kyusho wurde von Großmeister Angelo Baldissone 8. Dan, entwickelt um mit diesem System die Kampfkünste zu fördern und um sie auf der ganzen Welt zu verbreiten. Insbesondere geht es darum sich gegenseitig in der Kampfkunst zu helfen und den Verstand den Körper und die Seele mit sich selbst in Einklang zu bringen. Viele Menschen haben das Filipino Kyusho in ihr Herz aufgenommen.

Grandmaster Angelo reist durch die ganze Welt um das Filipino Kyusho mit anderen Kampfkünstlern zu teilen.  Wir trainieren in Indien, China, USA, Australien, Philippinen, Spanien, Italien, Belgien, Frankreich, Deutschland usw. siehe Schulungsorte.

Guro Luigi Santangelo lernt und lehrt seit über drei Jahrzehnten Kampfsport und Selbstverteidigung und trainiert seit den Anfängen der Studien die realistische Selbstverteidigung. Aufgrund dessen fühle ich mich besonders geehrt und stolz das Filipino Kyusho Switzerland repräsentieren zu dürfen. Ich habe einige Kampfsportarten trainiert und habe fast ein Jahrzent als bewaffneter Sicherheitsangestellter im In – und Ausland gearbeitet, die straßenbezogene Selbstverteidigung hat mich nie losgelassen. Seit ich als Schüler von Grandmaster Angelo aufgenommen worden bin, verbringe ich jede Minute mit der Weiterbildung und Fortbildung von mir selbst und meinen Studenten im Filipino Kyusho und Panantukan.

Guro Luigi Santangelo ist viel in unseren Nachbarländern unterwegs, und führt intensive Lehrgänge an den verschiedensten Schulen durch.
Zudem leitet er als Dozent regelmässig Seminare bei internationalen Martial Arts Events, und hat diverse internationale Auszeichnungen und Ehrungen von diversen Grossmeistern und internatioanlen Organisationen erhalten.

Ich habe diverse Graduierungen in den verschiedensten Martial Arts Formen und Sicherheitsweiterbildungen.

In all den Jahren seit ich Selbstverteidigung ausübe, habe ich gelernt und gelehrt Bescheidenheit und Respekt gegenüber allen Selbstverteidigungsformen zu haben.

Zurück zum Seiteninhalt